2010/01/13

Tag/Day 10.3 auf der/on CELEBRITY EQUINOX in Cozumel, Mexico

Scroll down for English explanations - alternates with German explanations.


Um 09.15 Uhr wurden alle Ausflügler, die nach Playa del Carmen umgefahren werden mussten, ins Celebrity Central gebeten. Ist ja eine geniale Konstruktion, dass man beide Richtungen nutzen kann.



For 09.15 am all guests which need to be transferred to Playa del Carmen were requested to meet to Celebrity Central. What a great construction that you can use it to both directions.

You got against presentation of your tickets - and only against presentation of the tickets... your tour number stickers. That was no allocation to the buses.




Es gibt hier gegen Vorlage der Tickets - und nur gegen Vorlage der Tickets... die Tournummern. Es erfolgt noch keine Aufteilung auf Busse.

Leider hat Celebrity eine geniale Chance eines perfekten Kundenservices vertan: Statt der Anmerkung auf dem Ticket "Please note that inclement weather may cause seasickness on ferry. Please take necessary precautions." hätte man ja auch eine Krankenschwester hinstellen können, die während der Wartezeit darauf hinweist, dass es sich nicht um ein konventionelles Fährschiff handelt und empfindlichere Personen, die schon auf dem Kreuzfahrtschiff bei geringstem Seegang Schwierigkeiten haben, noch vor der Abfahrt mit einer Tablette zu versorgen. Und soll ich jetzt Jörg Kachelmann anrufen und nachfragen, ob wir nun eine Wetterlage haben, die sich auf die Fährüberfahrt auswirkt oder nicht???



Unfortunately Celebrity blew the unique chance to offer the most perfect customer service: Instead of the remark "Please note that inclement weather may cause seasickness on ferry. Please take necessary precautions." on the tickets they could have a nurse there who explained during the waiting time that this was not a conventionally ferry and more sensative persons who had already problems on the cruise ship with the most little movements should have one of the seamovement-pills. And should I call now the weather service and ask if we had inclement weather which might have consequences to the ferry service???

But was also well managed: who lost his ticket got immediately a replacement slip.




Andererseits, was gut war: wer sein Ticket verloren hat, bekommt sofort einen Ersatzbeleg ausgestellt.

Nein - es ist ja Mittwoch, der 13. - wird schon alles gut gehen.



No - it' Wedenesday the 13th - so it should be good.

Were these signposts from a private tour company??? According to the tickets the local operator should be International Travel Operator SA de CV. Not mentioned on the signpost and Celebrity either.




Sind das jetzt die Schilder von einem privaten Tourunternehmen? Lt. Ticket ist der lokale Veranstalter International Travel Operator SA de CV. Der steht nicht drauf und auch Celebrity steht auch nicht drauf.

Hier steht ja noch einer von Celebrity, der den Weg weist.



One from Celebrity was here to direct the way.

That was by the way the boats which they used for the ferry ride. Experts would know now what you should expect. And those of you who expected a conventional ferry will have a big surprise. By the way the boats of the competitors looked much more cared.




Das sind übrigens die Boote, die für die Fährüberfahrt eingesetzt werden. Experten unter euch wissen, was auf einen zukommt. Und diejenigen, die denken, dass sie auf eine konventionelle Fähre gehen werden ihr blaues Wunder erleben. Übrigens sehen die Boote der Konkurrenz weitaus besser gepflegt aus...

Der einzige Vorteil: das Boot legt direkt neben unserem Pier an. Deswegen lernen auch nicht mehr von Cozumel kennen als den Weg von unserem Pier zum Pier der Schnellfähre und wieder zurück kennen.



The only advantage: the boat was berthing next to us at the pier. That was why we did not see more from Cozumel but the way from our pier to the pier of the high speed ferry and vice versa.

Better than walking to the public terminal.




Besser als zum öffentlichen Terminal zu laufen.

Anscheinend ist moeve (Alexandra) und ihre Gruppe auch wieder mit von der Partie. Sie bilden eine eigene Gruppe mit deutschsprachigem Führer.



Obviously moeve (Alexandra) and her group were with us on the boat. She a had a private group with a German speaking guide.

You better sit in the rear and in the center. Was much closer to the toilets. The TV-show was for distraction reason.




In dem Boot sollte man sich möglichst weit nach hinten und in die Mitte setzen. Ist auch näher zur Toilette. Das Fernsehprogramm läuft um sich abzulenken. Der Getränkeverkauf ist geschlossen.

Sicherheitshalber bekommen wir Tüten ausgeteilt - für den Notfall.



For safety and emergency we got bags...

After 45 minutes we arrived at Playa del Carmen.




Nach 45 Minuten sind wir in Playa del Carmen.

Sieht ja ganz nett aus, mit dem Strand neben dem Passagier Terminal.



Looked nice the beach next the the passenger terminal.

None from Celebrity to see.




Weit und breit ist keiner von Celebrity zu sehen.

Da moeve (Alexandra) ja nicht in der gleichen Gruppe ist, wie wir, macht es keinen Sinn ihr zu folgen.



As moeve (Alexandra)'s group were not with our it did not make too much sense to follow them.

After we were reading all signs from private tour operators we finally found at the end of the street our group. Again no signpost for Celebrity of International Travel Operator SA de CV.




Nach dem wir so sämtliche Schilder von privaten Touranbietern durchgelesen haben, haben wir am Ende der Straße endlich wohl die Gruppen gefunden. Aber es befindet sich weder ein Hinweis auf Celebrity noch auf International Travel Operator SA de CV.

Wird schon richtig sein. Erst hier wird die Gruppe auf zwei Busse aufgeteilt.



Should be the right one. Here they allocated the guests to the different buses.

Who was Aiomar again???




Wer ist wieder Aiomar???

Hier gibt es einen Informationsstand - muss man sich merken, falls man mal etwas privates bucht.



For the next time we just remember that there was an information booth to book something more private.

In our bus we found out that there were a lot of German speaking guests. I guess the situation in the other bus might be the same: why could not Celebrity offer a public German group??? We could indicate in the internet that we preferred German but accepted English. On the TV-screen and in the printed lists there was no option to ask for a foreign language operated tour.




Im Bus stellen wir fest, dass eine hohe Anzahl von deutschen Gästen dabei sind. Wahrscheinlich ist die Situation im anderen Bus ähnlich: warum kann Celebrity dann nicht eine deutsche öffentliche Gruppe anbieten. Wir haben es im Internet angeben können, dass wir Deutsch vorziehen und Englisch akzeptieren. Über das Kabinenprogramm und bei der persönlichen Anmeldung konnte man keine Sprachpräferenzen angeben.

Die Lunchpakete für die anderen Gruppen werden in Wäschebehältern zu den Bussen transportiert. Hoffentlich sind es bloß Sachen, die ungekühlt halten...



The lunch boxes for the other groups were transported in the laundry containers to the buses. I hoped that there were only food items inside which did not need any refrigerator...

Opposite is the airport for all who refused to return on the high-speed-ferry. Should be 600 USD incl. VIP-service to your ship...That was plan B of the private tour company which I contacted but on our expense.




Drüben ist der Flughafen für diejenigen, die sich weigern wieder mit der Schnellfähre zurückzufahren. Der Spaß soll 600 USD kosten... dafür ist VIP-Service bis zum Schiff inklusive... Das war übrigens Plan B des privaten Tourunternehmens, das ich kontaktiert habe. Allerdings auf unsere Kosten.

Hier bekommen wir eine weitere Nummer zugeteilt, damit man die zwei Busgruppen auseinander halten kann.



Here you get one more number to see the different groups in the different buses.

The buses were very comfortable and well air-conditioned. Who disliked it very breezy should stay in the front.




Die Busse sind sehr bequem und hinten gut klimatisiert. Wer es nicht so zugig mag, bleibt am besten vorne.

Auf nach Tulum.



Let's go to Tulum.

No comments:

Post a Comment