2010/01/06

Tag/Day 3.2 auf der/on CELEBRITY EQUINOX in Spotts (statt/instead of George Town), Cayman Islands

Scroll down for English explanations - alternates with German explanations.


Unsere Gruppe für den Ausflug nach Stingray City besteht aus uns vier sowie ellbon, ssCRUISERS (Robin, Scott und Sandy aus cruisecritic.com). Während wir auf den Beginn des Tendern warten, erfahren wir, dass wir gar nicht in George Town sind, da der Hafen wegen zu hohem Wellengangs geschlossen wurde. Wir sind daher in Spotts auf der Südseite der Grand Caymans angekommen. Wegen unseres Gepäckproblems sind wir überhaupt froh, dass wir hier ankern und nicht weitergefahren sind. Ich versuche bei Moby Dick Tours anzurufen, aber dort meldet sich nur der Anrufbeantworter.



ellbon and ssCRUISERS (Robin, Scott and Sandy from cruisecritic.com) were part of our group for our tour to Stingray City. While we were waiting for the beginning of tendering we learned that we did not call George Town as the port was closed due to rough sea. But we were in Spotts on the Southern coast of Grand Cayman. Due to our baggage problem we were anyway very happy that we called Grand Cayman and did not skip the port. I tried to call Moby Dick Tours but there we was only a voicemail answering.

There was no announcement when tendering starts Scott went downstairs to see and told us to come. Obviously only ship's tour participants were using the tender. But they accepted our tickets.




Es kommt keine Ansage, dass es los geht. Scott geht nach unten und schaut nach und meint, dass wir kommen können. Offensichtlich sind es bislang nur Schiffsausflügler, die tendern. Unsere Tickets werden jedoch akzeptiert.

Das wird ein Chaos heute: ein enger Steg für drei Kreuzfahrtschiffe.



This should be a chaos today: one narrow bridge for three cruise ships.

Everybody was laughing. None of us allow that someone would ruin the day.




Alle lachen noch. Keiner lässt sich den Tag verderben.

Auf dem engen Steg wollen die Fotografen ihr Geschäft machen. Während wir da waren, ist keiner ins Wasser gefallen.



On the narrow bridge the ship's photographer wanted to do their business. While we were waiting none was fallen into the water.

But all others wanted to stop and take pictures or wait for each other even it was so narrow. On the beach tons of signs for the different tour groups.




Auch alle anderen wollen halten und fotografieren oder warten aufeinander, auch wenn es noch so eng ist. Am Strand schon zig Schildern mit den Ausflugsgruppen.

Leider erfahren wir von Moby Dick Tours, dass die Tour abgesagt ist. Am nächsten Tag erfahren wir von moeve (Alexandra), dass ihre Tour stattgefunden hat. Entweder es war zum Zeitpunkt der Absage tatsächlich so schlimm, oder sie hatten einen lukrativen Vollcharter, den sie nicht zugeben wollten. Aber das werden wir wohl nie erfahren.



Unfortunately we learned that Moby Dick Tours cancelled the tour. The next day we learned from moeve (Alexandra) that there tour was running. Maybe it was so bad at the time of cancellation or they had a better full charter and did not want to tell. But we will never know this.

We were in an unpleasant situation: we weared all our bathing suits because we wanted to go to the water asap and bought the underwater equipment twice for nothing. And we had no internet access because there was no roaming agreement for data transfer between C&W and T-Mobile and other carrier only offer EDGE-voice services. That there was an information we saw later the afternoon.




Wir waren in einer blöden Situation: z. T. hatten wir das Badezeug ja schon an, weil wir ja sofort ins Wasser wollten. Wir hatten die Unterwasserausrüstung nun zweimal umsonst gekauft. Und wir hatten keinen Internetzugang, weil es zwischen C&W kein Datenabkommen mit T-Mobile gibt und die andere Gesellschaft nur EDGE-Sprachdienste anbietet. Das es eine Information gab, sehen wir erst am Nachmittag.

Scott und Sandy wollen dann unter diesen Umständen direkt zum 7 Miles Beach und wollen nichts anderes sehen.



Scott and Sandy wanted to get directly to the 7-miles-beach and were not interested to see anything else.

Why however... now I found Celbrity's questionaire when I was looking for something.




Und warum auch immer: ausgerechnet jetzt fällt mir dieser Fragebogen von Celebrity in die Hand, als ich im Programm etwas suche.

Moby Dick empfiehlt uns UNEINGESCHRÄNKT an dieser Tour teilzunehmen: 25 USD pro Person für drei Stunden mit einem einheimischen Fremdenführer.



MOBY DICK recommended us WITHOUT RESERVATIONS to participate on tour: 25 USD per person for three hours with a local tour guide.

We were pushed in such a mini-bus which started when the bus was full. There were not so many alternatives: Even some puffers were offering the tours at the beach but it ended up in one and the same bus.




Wir werden in so einen Mini-Bus eingepfercht, der erst losfährt, wenn der Bus voll ist. Alternativen bestehen vor Ort kaum: Auch wenn mehrere Marktschreier am Strand damit werben. Am Schluss endet wohl alles in dem einen Bus.

Hier sind noch die Ausläufer vom Hurrican Ivan zu sehen, der 2003 hier wütete.



Here you see the outcome of Hurricane Ivan who was active in 2003.

We passed the port. The sea looked somehow a little bumpy.




Wir fahren am Hafen vorbei. Die See ist in der Tat etwas unruhig.

Und das wäre das Royal Watler Terminal gewesen, an dem wir angekommen wären.



And this should be the Royal Watler Terminal where we supposed to arrive.

Better than the beach in Spotts.




Das wäre besser als dieser Strand in Spotts gewesen.

Vor allem mit einer gewissen Infrastruktur, die mir zusagt: citynah, Shops und Internet-Café.



Especially with an infrastructure I liked: close to downtown, stores and internet-café.

The 7-miles-beach was only 5 1/2 miles. We saw it from time to time by passing by in transit if there were no house in between.




Der 7-Miles-Beach ist eigentlich nur 5 1/2 Meilen lang. Wir bekommen ihn mal an manchen Stellen zur im Vorbeifahren zu sehen, wenn mal kein Haus dazwischen steht.

Der Aufenthalt am Haus des Gouvaneurs dauert Sekunden in der Auffahrt: "Links sehen das Haus des Gouveneurs, der für ein paar Jahre gewählt wird." In der Zeit kann man das Haus fotografieren und sie reicht nicht einmal um das Fenster zu öffnen.



The stay at the Governour's house took seconds in the exit. "Left you see the house of the Govenour who is elected every few years." In this time you can take pictures but it was not enough to open the windows.

That was a typical cementary.




So sieht ein typischer Friedhof aus.

Einer der wenigen Häuser, die der Hurricane Ivan verschont hat.



One of the few houses without damages after Hurricane Ivan.

At the end of the 7-Mile-Beach we were allowed to get off and take pictures.




Am Ende des 7-Mile-Beach dürfen wir aussteigen und fotografieren.

Hier ist allerdings auch nicht der Abschnitt zu denen die ganzen Schiffsausflüge hinführen.



But this is not the section all the ship's tours are going to.

ellbon (Robin) put her feet into the water and told us it was really cold. So she looked for typical souvenirs instead.




ellbon (Robin) streckt kurz ihre Füße ins Wasser und meint, dass es ziemlich kalt sei. Also wendet sie sich den typischen Souveniren zu.

Katie erwischt für 3 USD den einzigen Stachelrochen, den wir den ganzen Tag zu Gesicht bekommen sollten.



Katie got for 3 USD the only stingray we should see all the day.

At Calico Jack's all ship's tours visitors and us will be dropped off if you want to go to the beach. A bar with sunbeds and shower fascilities.




Bei Calico Jack's werden wir die Schiffsausflügler und wir abgesetzt, wenn wir noch zum Strand wollen. Eine Bar mit Sonnenliegen und Duschmöglichkeiten.

Weiter geht es in die Hölle (Hell).



Let's continue to hell.

It's a tourist trap.




Im Grund genommen ein Touristennepp,

wie man es an den Bussen erkennen kann. Wer noch nicht dringend auf die Toilette muss, insbesondere als Frau als sitzender Mann, sollte es unterlassen und noch warten.



as you can with all the buses. We does not need to see urgently a restroom, esspecially as woman or seating man, should let it and wait a little.

Hmmm...




Naja...

Der Eintritt zum Teufel...



The enty to the devil

and his parking.




... und sein Parkplatz.

Aha und hier soll der Teufel gewütet haben???



Ah... and here the devil should raged around.

A wooden puppet in front of the rail.




Eine Holzfigur vor der Brüstung...

... und eine in dem Lavafeld...



and one in the fiield of lava.

in case someone has not disappeared so far...




falls jemand sie nicht entdeckt hat...

Wenigstens kommt der Coca-Cola-Truck beim Teufel vorbei. Gründe für die Hölle, falls es im Himmel nur Pepsi geben sollte...



But the Coke-truck was passing the devil. Reasons to go to hell if you get only Pepsi in heaven.

Next to the hell: chicken...




Direkt daneben: Hühner...

und deren Häuschen...



and their little houses.

We continued to the Rum-Cake-Manufacturer. Here you find nicer toilets and urinals for men too. But especially free rum- and rumcake-specialities to try.




Weiter geht es zur Rumkuchen-Fabrik. Hier gibt es bessere Toiletten und auch Urinale für die Männer. Vor allem aber kostenlose Rum- und Rumkuchenproben.

An dem Stand gibt es Patties: Teigtaschen mit Hühnchen, Rind oder Gemüse gefüllt.



Here you get Patties: pastries filled with chicken, beef or vegetables.

The turtle farm was only accessible for 18 USD admission fee. And if you want the driver join you to the farm, you need to pay his ticket as well. But you can also see the dolphins free of charge if you did not become wet.




Die Schildkröten-Farm kann man für 18 USD besichtigen. Und wenn man will, dass unser Fahrer noch mit reingeht, kostet es nochmals seinen Ticketpreis mehr. Alternativ kann sich Delphine kostenlos angucken, wenn man nicht nass geworden ist.

Hier bei Dolphin Discovery gibt es auch schöne saubere Toiletten, die auch für den Zweck gedacht sind, dass man ein Delphin-Schwimme gebucht hat.



Here with Dolphin Discovery you have nice clean modern toilets as they need them for guests who booked to swim with dolphins.

That's why there was a total different infrastructure: 159 USD was the price here.




Deswegen ist eine komplett andere Infrastruktur. 159 USD soll es hier kosten.

Und hier ist einer...



And here is one of the dolphins...

but they did not react to stay calm and nice for a nice picture.




Nur reagieren sie nicht auf die Bitte, sich mal nett zu positionieren.

Schade, dass sie nicht näher kommen.



It was a shame that they did not come closer.

We did not want to go to the beach but directly wanted to get back to the ship to see about our baggage. For the worst case we could still act. Once we sailed it should be more difficult. We were surprised to see VOYAGER OF THE SEAS in George Town.




Wir lassen uns nicht am Strand absetzen, sondern wollen direkt zum Schiff, um nach unserem Gepäck zu sehen. Für den Fall der Fälle, können wir ja noch etwas unternehmen. Denn wenn wir erst abgefahren sind, wird alles etwas schwieriger. In George Town liegt erstaunlicherweise die VOYAGER OF THE SEAS.

Sie wird hier am North Terminal abgefertigt.



She was handled at the North Terminal.

Machinery ran perfectly here as well.




Auch hier läuft die Maschinerie perfekt.

Wenn noch mehr Schiffe da wären: da wäre noch das South Terminal.



If there would be more ships: the South Terminal.

All others wanted to do some shopping and asked to be dropped off in downtown. For 5 USD per person they took you back to the ships. Our driver was not very much excited that we did not want to stay at downtown. He was less excited when I asked him if there would be place to take great pictures of VOYAGER OF THE SEAS. He was more cooperative when he felt that his tip might be in danger if he would not give me an extra loop to take pictures. CELEBRITY EQUINOX was waiting for us.




Alle anderen lassen sich in der Stadt absetzen, um zu schoppen. Für 5 USD pro Person werden von hier aus Fahrten zurück angeboten. Unser Fahrer ist nicht begeistert, als wir zum Hafen zurückwollen. Noch weniger begeistert, als ich ihn frage, ob es noch eine Stelle gibt, an der ich gut die VOYAGER OF THE SEAS fotografieren kann. Erst als er wohl merkt, dass davon sein Trinkgeld abhängig ist, gibt es eine Ehrenrunde für mich, damit ich fotografieren kann. CELEBRITY EQUINOX wartet wieder auf uns.

Alle drei Gesellschaften haben ihre Zelte aufgebaut.



All three companies erected their tents.

Well organised: we need to queue up from the right side. CARNIVAL LIBERTY from the left and MSC POESIA from the center.




Und gut organisiert: wir müssen uns von rechts anstellen. Die von der CARNIVAL LIBERTY von links und die von der MSC POESIA von der Mitte ausstellen.

Immerhin gibt es etwas zu trinken, aber die Hände müssen wir uns immer noch nicht desinfizieren.



We got some beverages but there was still no need to sanitize the hands.

Some was stranded here at the rocky beach.




Ein paar sind hier wohl am Felsstrand geblieben.

Das Piratenschiff ist auch hier nach Spotts rausgekommen.



The pirate's ship went to us to Spotts.

And so we say bye-bye to George Town and was somehow a little upset why we did not stay on board.




Und so verabschieden wir uns von George Town und ärgern uns, dass wir nicht direkt an Bord geblieben sind.

Das schöne Bild mit der MSC POESIA und CARNIVAL LIBERTY ist ein kleiner tröstlicher Anblick.



The nice picture with MSC POESIA and CARNIVAL LIBERTY was somehow a comfort.

No comments:

Post a Comment